POPCLUSTER 013, TILBURG

imgimgimgimgimgimg
Hertalan
Hertalan
Hertalan
Hertalan
Hertalan
Hertalan

Bei diesem Bauvorhaben legte der Architekt großen Wert auf eine markante und einzigartige Ausstrahlung des Gebäudes. Das Gebäude wurde in 1998 speziell für Veranstaltungen im Bereich der Popmusik entworfen.

 

Das EPDMFassadensystem von Hertalan hat wesentlich dazu beigetragen, dass das Popcluster 013 ein kompakter und ins Auge fallender Entwurf geworden ist.