HERTALAN® RHINOBOND® BEFESTIGUNGSSYSTEM

HERTALAN® RHINOBOND BEFESTIGUNGSSYTEM

Erleben Sie die neue Dimension der Befestigung mit dem RhinoBond® Befestigungssystem und unseren HERTALAN® easy cover Planen. Dieses Komplettsystem benutzt induktionsfähige Teller zur Fixierung der HERTALAN® EPDM-Plane und der Dämmung an der Dachkonstruktion, ohne dass die Dachhaut durchdrungen werden muss.

 

Dass RhinoBond® Befestigungssystem umfasst perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten: Induktionsschweißgerät, speziell beschichtete Halteteller und Befestigungselemente. 

VORTEILE DES RHINOBOND® SYSTEMS:

✓ Keine Durchdringung der Dachhaut  
✓ Gleichmäßige Verteilung der Windlast  
✓ Effiziente Verarbeitung  
✓ Weniger Befestigungselemente nötig  
Schneller Schutz vor Nässe, daher auch bei feuchtkalten Witerungsbedingungen zu empfehlen  

In Gegensatz zu den traditionellen Verfahren mit der Befestigung im Saum wird bei der Feldbefestigung im Induktionsverfahren die Windlast gleichmäßig auf die EPDM-Plane verteilt. Durch das RhinoBond System werden je nach Windlastzone und Untergrund bis zu 30% weniger Befestigungselemente benötigt als bei traditionellen Verlegevarianten. Aber erst in Kombination mit unseren HERTALAN® EPDM-Planen spielt das System seine Stärken voll aus und erhöht die Produktivität der Verleger.

 

HIER DIE RHINOBOND® BROSCHÜRE HERUNTERLADEN

 

HIER DIE RHINOBOND® VERLEGEANLEITUNGEN HERUNTERLADEN

Windlastverteilung HERTALAN® RhinoBond®

INNOVATIVE TECHNIK

Afbeelding: HERTALAN Rhinobond

RhinoBond® ist eine patentierte elektromagnetische Induktionsschweißtechnik mit der Bezeichnung Sinch®. Das RhinoBond® Induktionsgerät wird direkt über dem speziell beschichteten Halteteller aktiviert. Dabei wird mittels Induktion die Beschichtung auf dem Halteteller auf ca. 280 °C erhitzt und dadurch verflüssigt. Durch festen Druck auf die Beschichtung mit Hilfe der magnetischen Kühlstangen wird eine dauerhafte Verbindung mit der HERTALAN® EPDM-Plane erwirkt.

 

Ein weiterer Vorteil dieses innovativen Befestigungsverfahrens besteht darin, dass sich die dauerhafte Verbindung von HERTALAN® EPDM-Plane und Haltetellern im Bedarfsfall auch wieder lösen lässt, ohne dass die Plane hierbei beschädigt wird. Durch erneutes Aktivieren des Induktionsgerätes über den Haltetellern verflüssigt sich die Beschichtung der Teller erneut und die HERTALAN® EPDM-Plane kann leicht abgelöst werden. Die Plane kann in Kombination mit neuen Haltetellern einfach für eine weitere Induktionsverschweißung wiederverwendet werden, beispielsweise bei einer nachträglich geplanten Flachdachaufstockung.

 

Für detaillierte Informationen über das System wenden Sie sich bitte an unsere HERTALAN® Fachberater oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular:

KONTAKTFORMULAR HERTALAN® RHINOBOND® BEFESTIGUNGSSYSTEM

  1.  
  2.  
  3.        
  4.  
imgimgimgimgimg
HERTALAN® RHINOBOND®
HERTALAN® RHINOBOND®
HERTALAN® RHINOBOND®
HERTALAN® RHINOBOND®
HERTALAN® RHINOBOND®