CARLISLE® CM GRUPPE CORPORATE PUBLISHING

Carlisle® CM Europe verenigt 3 vertrauenswürdige Marken. Für jede Anwendung das richtige Produkt.

CARLISLE® CM Europe

FORSCHUNG LEBENSDAUER EPDM-DACHABDICHTUNG

Aus den Referenzen der teilnehmenden EPDM-Produzenten wurden Ende der 90er Jahre durch das Kunststoff-Zentrum SKZ 39 Dachprojekte in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und in Schweden ausgewählt, variierend im Alter und verlegt zwischen 1968 und 1996. Auf allen untersuchten Dächern erfüllte die EPDM-Dachabdichtung ihre komplette Funktion; an den Probenwaren visuell keine ernsthaften Alterungen sichtbar. Alle Dachbahnen erfüllten noch in vollem Umfang die erforderlichen Eigenschaften. Weitere Informationen finden Sie im Login-Bereich.

Afbeelding: SKZ Zertifikat

WARTUNGS- UND REINIGUNGSRICHTLINIEN

HERTALAN EPDM Flachdachabdichtung sind Wartungsfrei, trotzdem wird empfohlen, die Wartungs- und Reinigungsrichtlinien zu beachten, um eine dauerhafte Flachdachabdichtung sicherzustellen.

 

Wartungs- und Reinigungsrichtlinien

WARTUNGS- UND REINIGUNGSRICHTLINIEN

NACHHALTIGES BAUEN

Unsere wasserdichten Lösungen beinhalten eine breite Vielfalt an Produkten und Systemen, doch unsere Botschaft ist einzigartig: Mit einem HERTALAN-System sind Sie bestens ausgerüstet. Selbst in dieser Zeit von Dauerhaftigkeit ist der lange Lebenszyklus unserer Systeme auffallend.

 

HERTALAN EPDM-Dachabdichtungen sind eine dauerhafte Investition in die Zukunft, basierend auf bewährte Qualität.

 

Mehr

NACHHALTIGES BAUEN

UNTERGRUND

Jeder Untergrund auf der eine HERTALAN EPDM Flachdachabdichtung verlegt werden soll, muss konstruktiv den jeweiligen Anforderungen entsprechen.

 

Mehr

UNTERGRUND

PRODUKTAUSWAHL HERTALAN EPDM DACHSYSTEME

Ein Flachdach umfasst immer eine unterstützende Dachkonstruktion und einen Dachaufbau met z.B. Wärmedämmung oder Holzschalung. Zusammen ist das ein Dachsystem. Dieses Dachsystem ist entscheidend bei der Auswahl und Art der Befestigung eines HERTALAN EPDM Dachsystem.

 

Mehr

PRODUKTAUSWAHL HERTALAN EPDM DACHSYSTEME

MINDESTANSCHLUSSHÖHEN IM FLACHDACH

Das Regelwerk, z.B. Flachdachrichtlinie und DIN 18531, definiert ganz klar welche Mindestanschlusshöhen
und Abstände zwischen den Bauteilen eingehalten werden müssen. In der Praxis gibt es aber immer wieder
Diskrepanzen zwischen den Aussagen in den Normen und Ausführung. Auch in der Planung werden diese
Höhen und Abstände oft nicht berücksichtigt.

 

Mehr

MINDESTANSCHLUSSHÖHEN IM FLACHDACH